Geschäftsfelder


Die bedarfsorientierte Strom- und Gasbeschaffung ist ein zentrales Geschäftsfeld der KOS Energie GmbH.

Die KOS ermöglicht Stadtwerken, Gemeindewerken und kommunalen Energievertrieben den Zugang zum Großhandels- und Spotmarkt und erbringt Dienstleistungen im Bereich Portfoliomanagement, Bilanzkreisführung und Direktvermarktung.

Neben der Energiebeschaffung und Vertriebsunterstützung gewinnt das Energiedatenmanagement mit Netzservice bzw. das Meter-Data-Management zunehmend an Bedeutung. Basierend auf diesen "Big Data" ergeben sich künftig eine Vielzahl weiterer Geschäftsfelder und Mehrwertdienste - z.B. im Bereich Smart Grid und im sog. "Internet of Things", bei denen sich durch sinnvolle Kooperationen Synergien erschließen lassen.