REMIT

 

Seit dem 28.12.2011 ist die EU-Verordnung über Integrität und Transparenz im Energiegroßhandelsmarkt ("REMIT" = Regulation on Wholesale Energy Market Integrity and Transparency) zur Vermeidung von Insiderhandel und Marktmanipulation in Kraft.

Die Verordnung sieht unter anderem eine Veröffentlichungspflicht von Insiderinformationen sowie auf europäischer Ebene die Übermittlung von Transaktions- und Fundamentaldaten an die Agentur für die Zusammenarbeit der  Energieregulierungsbehörden ("ACER" = Agency for the Cooperation of Energy Regulators) vor.

In Deutschland ist die Markttransparenzstelle (MTS) der Bundesnetzagentur (BNetzA) für diese Meldungen verantwortlich. Am 07.01.2015 sind hierzu die REMIT-Durchführungsrechtsakte in Kraft getreten.